Textfeld: Hersteller
Fairchild
Baujahr
1976
CPU
Faichild F8
CPU-Takt
1,79 MHz
RAM
64 Byte
ROM
bis 8 KByte
Sound
ja
V-RAM
2 kByte (128x64x2 bits)
Grafik
128 x 64, sichtbar 102 x 58
Farben
8
Besonderheiten
 
Zubehör
3 Spielmodule 
 
2 x Joystick
 
 
Maße BxTxH
310 x 386 x 90 mm
Neupreis
? €
Zustand tech.
ok
Zustand optisch
befriedigend
gekauft am
10.10.2003
Preis
6,09 € - Ebay

Erstes Video Game mit auswechselbaren Spielmodulen. Das original stammt von Fairchild und wurde baugleich unter SABA verkauft. Extrem groß und schwer. Die Controller/Joystick sind einmalig: man kann sie wie ein Joystick in alle vier/acht Richtungen bewegen, dazu kann man sie noch ein drücken bzw heraus ziehen und zu guter letzt noch als Paddle rechts/links drehen. Dazu kommt, das die Knöpfe dreieckig sind!? Diese Controller können oben unter der Klappe mühselig verstaut werden. Obwohl ein Jahr früher als das Atari VCS auf dem Markt, konnte es sich dagegen nicht behaupten. Leider kann ich zur Qualität der Spiele nichts berichten, da meine Konsole defekt ist. Bekomme einfach kein vernünftiges Fernsehbild hin  :-(   Hat jemand einen Tip? Gerät habe ich danke Ralf´s Hilfe wieder startklar gemacht (neues Mainboard - Danke Ralf). Einmalig die vielen Steuermöglichkeiten der Joystick :-)

http://www.dieterkoenig.at/ccc/sa/s_sa_saba.htm

Back