Textfeld: Hersteller
Commodore
Baujahr
1987
CPU
6510
CPU-Takt
1 MHz
RAM
64 KByte
ROM
16 KByte
Sound
ja
Text
40x24
Grafik
320x200
Farben
16
Besonderheiten
 C64 in einer Gamekonsole
Zubehör
 
 
 
 
 
Maße BxTxH
420 x 164 x 51 mm
Neupreis
? €
Zustand tech.
ok
Zustand optisch
sehr gut
gekauft am
29.09.2007
Preis
Tausch - Boris

Hier eine verrückte Idee von Commodore, welche von Anfang an zum scheitern verurteilt war. Baute man doch hier echt einen fast kompletten C64 in ein neues Konsolen Gehäuse. Es wurden nur die nötigen Anschlüsse herausgeführt: Netzteil, 2 x Joystick, TV-Out, Monitor Out und der Modulstecker wurde senkrecht gestellt, damit die Module von oben gesteckt werden können. Alle anderen Funktionen des C64 wurden durch nicht vorhanden sein der Anschlüsse lahm gelegt, keine Tastatur, keine serielle Schnittstelle für die Floppy, kein Datasetten- und Expansionsport Anschluß. Ich habe hier vom Boris ein nagelneues Gehäuse bekommen, in der ich eine C64 II Platine eingebaut habe. Mit dieser Konsole konnte man also nur die teuren Module spielen... das konnte nicht gut gehen! Das System wurde nur in England und Dänemark verkauft.

 

Back