Buch-Tip

Ein phantastischer Bildband über alte Rechenmaschinen. Angefangen vom Abakus bis zu den Großcomputern Mitte der sechziger Jahre. Mit 509 schwarz weiß Fotos von vielen bekannten Maschinen wie, ENIAC, TRADIC, Z1-Z31, MARK 1...... Das Buch wurde 1968 geschrieben und jetzt gibt es eine Faksmile Ausgabe. Es ist interessant zu lesen, wie weit die Rechentechnik aus Sicht 1968 war und welche Voraussagungen es gab.

Auszug vom Buchcover:

In einem umfangreichen, vor fast 40 Jahren erschienen Werk wurde die Geschichte der Rechentechnik - angefangen vom Abakus der Römer bis zu den programmgesteuerten digitalen Rechenanlagen - ausführlich dargestellt. "de Beauchlair" war seit vielen Jahren vergriffen. Dieser Faksmile-Nachdruck, ergänzt um ein Vorwort von Professor Brauer, TU München, und Professor Vollmar, Universität Karlsruhe, öffnet den Blick auf die Anfänge des Computerzeitalters.

 

Verlag: Springer

ISBN  3-540-24179-5

1. Auflage 1968

2. Auflage 2005

312 Seiten

 

back