Buch-Tip

Hackerland kann man als ersten Teil von Hackertales sehen. Während hier allgemein die Szene beschrieben wird, sind es bei Hackertales die Schicksale einzelner Personen/Hacker. Diese beiden Bücher gehören praktisch zusammen und lassen sich sehr gut (durch) lesen :-)

 

Auszug vom Buchcover:

Eine Mischung aus Reportage und Sachbuch macht Hackerland zu einer spannenden Lektüre. Die beiden jungen Autoren beschreiben den Grenzbereich zwischen Legalität und kriminellen Handlungen der Hackerszene, in der sie sich selbst seit mehreren Jahren bewegen

 

Verlag: Tropen

ISBN  3-932170-29-6

3. Auflage 2001

174 Seiten

 

back