11.03.07

Urzustand  :-o

13.04.07

erste Aktivitäten

12.05.07

Rohrverlegung (für Strom und Heizung)

12.05.07

Rohrverlegung (für Strom und Heizung)

19.09.07

Ausschachtung fertig und Einschalung

20.09.07

Dämmplatten und Eisengitter verlegt

21.09.07

Giessen der 30 cm dicken Betonplatte

21.09.07

Giessen der 30 cm dicken Betonplatte

21.09.07

Giessen der 30 cm dicken Betonplatte

22.09.07

die ersten Steine werden gemauert

25.09.07

zweite Lage

26.09.07

dritte Lage und Einschalung des oberen Betonsockel

30.09.07

Betonsockel und Stürze fertig

03.10.07

erste Klinkerschicht und Dämmung

05.10.07

zweite Klinkerschicht

15.10.07

Dachstuhl ist drauf

24.10.07

Holzdach fertig

24.10.07

Holzdach fertig

25.10.07

Schieferplatten und Abschlußleisten

08.11.07

Tür und Fenster eingesetzt

08.11.07

Tür und Fenster eingesetzt

08.11.07

erster Innenanstrich und Deckenvertäfelung

11.11.07

Kabelkanäle und Beleuchtung

11.11.07

Kabelkanäle und Beleuchtung

11.11.07

:-)

17.11.07

Einzug der Maschinen: Fehlmann Fräßmaschine

17.11.07

Einzug der Maschinen: Weiler Drehbank

17.11.07

Einzug der Maschinen: Flott Bohrmaschine

17.11.07

Einzug der Maschinen: Werkbank

17.11.07

Fast fertig

25.11.07 Fertig !

Fehlmann Picomax 20

25.11.07 Fertig !

Fehlmann Picomax 20

25.11.07 Fertig !

Weiler Primus

25.11.07 Fertig !

Weiler Primus

25.11.07 Fertig !

Weiler Primus

25.11.07 Fertig !

Materialschränke & Flott Bohrmaschine

   
25.11.07 Fertig !

Flott Bohrmaschine 13STW

25.11.07 Fertig !

Werkbank

25.11.07 Fertig !

Werkbank mit Flott Bandschleifer

25.11.07 Fertig !

Werkbank mit Metabo Schleifbock & Garant Schraubstock

   

Fehlmann goes CNC

Erster Versuch einen Motor an die Fehlmann zu bringen Zwecks CNC Steuerung Zahnriemen mit 60/30 Räder Motor Steuerkarte 2. Versuch Die ersten Motoren sind wahrscheinlich zu klein
Der größere Motor mußte leider nach links angebracht werden Motor läuft bei 24 volt und 10 Ampere einwandfrei an und bewegt den Tisch schnell genug Rechtsanschlag Größenvergleich der Motoren Der kleine hat ca. 75 Watt und der neue hat 230 Watt bei 24 Volt, wird aber mit bis zu 48 Volt betrieben Netzteil - erstmal provisorisch
     
Netzteil - erstmal provisorisch Anbau des Y-Motors Anbau des Y-Motors      
         
Video-Download 3,7MB Erstes Fräsung Video-Download 3,7MB Video-Download 4,2MB    
 
Steuerung Steuerung Steuerung Detail Steuerung Rückseite Steuerung & PC  
     
Stand 13.12.2008         Motor für Z-Achse Stand 13.12.2008 Stand 13.12.2008      
 
           
           

 

Hier mal ein paar Bilder vom Bau meiner Werkstatt

Back